Ein Altenpflegeheim mitten im Grünen

ASB Altenpflegeheim "Am Goetheplatz"

Das ASB Altenpflegeheim "Am Goetheplatz" befindet sich auf einem 28.000 m² großem Grundstück südwestlich des Stadtzentrums von Chemnitz - in unmittelbarer Nähe des Stadtparks.

Die Ansicht des Pflegeheims

Das Pflegeheim "Am Goetheplatz"

Das Pflegeheim liegt wunderbar im Grünen - und ist dennoch nur wenige Minuten von der Innenstadt entfernt. Mit der Straßenbahn Linie 4 erreichen Sie das Pflegeheim in nur wenigen Minuten vom Zentrum aus, auch an den Hauptbahnhof ist es so für Besucherinnen und Besucher ideal angebunden. Der angrenzende Stadtpark bietet zusätzlich zu unserer parkähnlichen Grünanlage eine Vielzahl an Möglichkeiten zu Spaziergängen, zum Natur genießen oder einfach zum Entspannen.

In der Nähe befindet sich darüber hinaus die Villa Esche, die von Henry van de Velde in den Jahren 1902/1903 für den Chemnitzer Strumpffabrikanten Herbert Esche entworfen wurde. Die Villa gilt als ein Meisterwerk der Moderne und Baudenkmal von europäischem Rang, bietet regelmäßig Vorträge und Ausstellungen an und ist immer einen Besuch wert.

Das ASB Altenpflegeheim "Am Goetheplatz" ist also ideal für all diejenigen, die die Ruhe der Natur suchen, aber gleichzeitig auch zentral und mit guter Anbindung an die Chemnitzer Innenstadt leben möchten.

Unser Leistungsangebot

Unser Haus verfügt über 201 Pflegeplätze, davon 107 Einzelzimmer und 47 Doppelzimmer, die mit behindertengerechten Duschen und Toiletten ausgestattet sind. Auf Wunsch können die Zimmer mit eigenen Möbeln eingerichtet werden.

Eine Vielfalt sozialer, therapeutischer und kultureller Angebote sorgt für Kurzweil und die Erhaltung und Verbesserung des körperlichen und geistigen Wohlbefindens. Zur Berücksichtigung der Wünsche und der Besonderheiten der Bewohner erfolgt eine individuelle Betreuung in kleinen Gruppen. Im Heim stehen den Bewohnern viele schöne Aufenthaltsbereiche zur Verfügung.

Wir bieten Ihnen...

  • Vollstationäre Aufnahme, Kurzzeitpflege und Verhinderungspflege
  • Leistungen der Grund- der Behandlungspflege
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Fachexperten in der Wund-, Stoma-, Ernährungsversorgung
  • Vertragspartner für die Inkontinenzversorgung
  • Absicherung der medizinischen Grundversorgung (Hausarzt, Neurologe, Zahnarzt, Hautarzt) bei vollstationärer Aufnahme
  • Begleitung & Hilfestellung bei Sterbenden für Angehörige
  • Bei Bedarf Zusammenarbeit mit dem ambulanten Hospizdienst
  • Vermittlung von Ergo- und Physiotherapie sowie und Logopädie
  • Ergotherapeutische Angebote wie Gedächtnistraining, Biographiearbeit, Wahrnehmungstraining und vieles mehr
  • Tagesgestaltung im Rahmen der Demenzbetreuung
  • Einzelbetreuung, Spiele und gesellige Runden

Sowie:

  • täglich frisch zubereitete Speisen aus unserer hauseigenen Küche
  • Bereitstellung von Geschirr und Speisen für Familienfeste
  • eine Cafeteria sowie einen Speisesaal
  • Geburtstagsfeiern und  jahreszeitliche Feste mit musikalischer Unterhaltung von verschiedenen Künstlern
  • Ausfahrten
  • Blumen-, Pflanzen- und Tierpflege
  • Spaziergänge im Freien und im angrenzenden Stadtpark
  • Friseur & Fußpflege

Sie interessieren sich für einen Heimplatz? Ich bin Ihr Kontakt vor Ort!

Wir beraten Sie gern über Möglichkeiten, unser Haus sowie die benötigten Unterlagen. Kontaktieren Sie dafür einfach unsere Kollegin in der Heimaufnahme. Das aktuelle Einrichtungsentgelt sowie das Anmeldeformular finden Sie auf dieser Seite zum Herunterladen.

PHG_Linda Forkel_Heimaufnahme_klein_neu.png

Linda Forkel
Heimaufnahme Altenpflegeheim "Am Goetheplatz" und
Pflegestation für Menschen im Wachkoma "Am Goetheplatz"
0371/36699-17
ACUr7!5@TBX*cgw^]Wp8qjNs}dm2?F1]#[*&DWs.v+G*=qzIkAeGgDUS0alNb-H%q

Die Kosten für einen Heimplatz

Anmeldeformular